Atelier der kleinen Künste - Annette Lödige

Schon immer haben mich Farben fasziniert, war der Wunsch gegenwärtig mich bildnerisch auszudrücken … über verschiedene Stationen meines Lebens vom Kunststudium über Gärtnerausbildung, von Berlin über Nicaragua, habe ich wieder in meiner Heimat Fuß gefasst. Seit einigen Jahren beschäftige ich mich wieder intensiv mit der Malerei und habe seither an verschiedenen Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen teilgenommen.

Seit mehr als 20 Jahren bin ich zudem im textilen- und pädagogischen Bereich tätig und habe neben der Malerei auch meine Liebe für den Werkstoff Wolle entdeckt, der zu Filz verarbeitet so viele Möglichkeiten der Gestaltung bietet.

2006 richtete ich meine Werkstatt in der ehemaligen Kantine des Warburger Bahnhofs ein. Im Sommer 2013 bin ich mit meinem Atelier in mein Elternhaus in Warburg umgezogen. In heimeliger Atmosphäre - im Winter am Kamin oder im Sommer auch im Garten - bietet das neue Ambiente viel Raum für Inspiration und Entfaltung.

Meine Erfahrungen und meine Freude am Umgang mit Farben und Material möchte ich gerne an interessierte Menschen weitergeben, ihnen die Möglichkeit bieten, unter sachkundiger Anleitung die eigene Kreativität zu entdecken und aus zu leben.

Aus diesem Grund biete ich Kurse im Filzen und Malen an für Kinder und Erwachsene, für Freundeskreise, für Geburtstagsfeiern individueller Art, für Betriebsausflüge, für Schulklassen und Kindergärten.


Einzigartige Geschenke

Sie können meine Produkte und Bilder auch käuflich erwerben:
Einen Seiden-Wollschal - ein Unikat in Farbe und Muster! Smartphone-Hüllen, eine gefilzte Handtasche, ein Brillenetui oder Federmäppchen, ein individuelles Stuhlkissen, u. v. m., Geschenkgutscheine - auch für Kreativkurse.

Ich nehme auch Sonderbestellungen entgegen!

Schauen Sie einfach unverbindlich vorbei. Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung.